Mietvertrag für Kanu- + SUP-Vermietung

Vertrag über Kanu- bzw. SUP-Vermietung

Kundendaten / Tourdaten:

Bitte erfassen Sie hier Ihre persönlichen Daten und die von uns in der Buchungsbestätigung vorgegebenen Daten.
Bei einer Verlegung auf eine Ausweichstrecke werden wir Sie informieren.

Hiermit nehme/n ich/wir dieses Angebot an.
Die Reisebedingungen / AGBs habe/n ich/wir erhalten und gelesen. AGBs

Miet-Preis:
Der Mietpreis ist VORAB per Überweisung in voller Höhe zu zahlen.
Werden vor Ort weniger Boote abgenommen wie gebucht, muss trotzdem der volle Preis bezahlt werden, da die Boote nicht anderweitig vermietet werden können. Zahlbar durch den Mieter laut Mietvertrag.

Schäden:
Für Schäden an Boot(en) und Ausrüstung, die während der Tour auftreten oder Verlust von Boot(en) oder Ausrüstungsgegenständen haftet der Bootsmieter / bzw. der Verursacher, soweit er den Schaden durch Vorsatz oder Fahrlässigkeit zu vertreten hat.

Bei Schäden wird dem/den Bootsmieter/n die Reparatur in Rechnung gestellt, bei Verlust von Ausrüstungsgegenständen der entsprechende Zeitwert. Schäden oder Verlust sind Rock-the-River.com unmittelbar nach Tourende mitzuteilen.

Rückgabe von Booten und Ausrüstung

Sollten Boote, Ausrüstung und Zubehör schmutzig abgegeben werden berechnen wir:
– EUR 10,00 pro: Boot, Bootswagen, Paddeljacke, Neoprenanzug, Neoprenspritzdecke
– EUR 2,50 pro: Schwimmweste, Packsack, Box, Paddel und weiteres Zubehör je Stück
zahlbar sofort bei Rückgabe in bar.

DS-GVO Datenspeicherung:
Ich habe zur Kenntnis genommen, dass meine Daten aus dieser Buchung nur für die vorgeschriebene rechtliche Dauer aufbewahrt und danach vernichtet werden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt lediglich im Rahmen der Buchhaltung sowie der Erstellung der Steuererklärung (beim Steuerberater).

DS-GVO Bildrechte:
Ich nehme zur Kenntnis, dass von RtR aufgenommenes Bild- und Filmmaterial für die RtR Homepage und RtR Werbezwecke eingesetzt werden kann. 
Siehe auch AGB. Sollte/n ich/wir dem widersprechen wollen, ist ein Widerspruch in nachfolgendem Feld möglich.

DS-GVO Newsletter:
RtR verschickt (unregelmäßige) Newsletter. Sollte/n ich/wir dem widersprechen wollen, kann ich in nachfolgendem Feld widersprechen.

Durch die Angabe der Personalausweis-Nr. wird ein Missbrauch verhindert. Wir benötigen Scan/Bild/Kopie von Personalausweis (Vorder- und Rückseite).

Hiermit erkläre ich, dass ich die Pflichten aus dem Vertrag auch für alle von mir angemeldeten Teilnehmern übernehme.

Widerspruch Bildrechte

Widerspruch Newsletter

3 + 6 =